Nordkap?/mein Nordkap

Knivskjellodden(1), die Landzunge auf der Nordkapinsel Magerøya, ragt um 1380 m weiter nach Norden als DAS NORDKAP ((2) 307 m.ü.NN), 4,18 km südöstlich „daneben“.
Problem: man muss etwa 4 Stunden lang die 9 km zu Fuß gehen, um die flache Spitze zu erreichen. Das beabsichtige ich zu tun.
MEIN Nordkap ist aber eindeutig das TANAHORN ((3-6) 270 m.ü.NN), eine ehemalige samische Opferstätte 9 Kilometer westlich von Berlevåg/ Varangerhalbinsel. „Problemchen“: vom 4 km entfernten Parkplatz 60 Minuten hinwandern.
Die Ausblicke UNBESCHREIBLICH!!!, da macht es nichts, wenn es einige Kilometer südlicher liegt und die Mitternachtssonne dort nur bis zum 29. Juli, etwas kürzer zu sehen(?) ist als auf dem Nordkap selber. Die Mitternachtssonne kann am Nordkap durchaus auch mehr als drei Wochen lang vom Nebel verhüllt bleiben. Außerdem ist unterhalb des Kaps kaum sibirisches Treibholz zu finden…

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

20130602-175518.jpg

20130602-175932.jpg

20130602-181330.jpg

20130602-181451.jpg

20130602-181622.jpg